Allgemein

Flic – intelligenter Allrounder auf Knopfdruck

Smart und simpel – der Flic-Button.
Was als “kleines” Crowdfunding-Projekt mit einer Zielsumme von 80.000 US-Dollar begann, konnte letztendlich eine nicht zu verachtende Summe von etwas über 700.000 US-Dollar einsammeln.

Deutlicher kann die Community wohl kein Urteil abgeben.
Der Flic-Button ist gewünscht und die Leute freuen sich darauf mit dem Button zu experimentieren und zu spielen.

Der Flic ist ein Knopf mit drei Funktionen, bzw. Betätigungen:

Ein Klick – Doppel-Klick – Halten

Auf welche Weise der Knopf betätigt wird bestimmt, welche Aktion ausgeführt wird.
Der Flic wird mit einer austauschbaren Knopfzelle betrieben und sendet via Bluetooth4.x LE seine Kommandos an ein bluetoothfähiges System, wie z.B. Smartphones oder SmartHome-Devices.

Dabei kann Flic beliebige Funktionen auf einem Smartphone auslösen.
Vom Fernauslöser für die Kamera über den Direktanruf bei einer Nummer bis hin zum Absetzen eines
Notsignals mit Alarm und GPS-Daten. Das öffnen einer beliebigen Applikation ist hierbei nur die geringste Leistung.

Auf einem Event könnte sich beispielsweise öffentlichkeitswirksam eine ganze AV-Medienshow auf einer Showbühne demonstrativ mit einem Knopfdruck des Verantwortlichen oder des Ehrengastes starten lassen.

Oder lieber eine Video-Demonstration an einem Messestand? Klick für Klick durch die Präsentation?
Eine knopfgesteuerte Lichtshow, die sich auf den ausgelösten Knopf richtet?

Alles kein Problem und kein Aufwand für den Smart-Allrounder des schwedischen Startups Shortcut Labs.

Skype Translator People
Vorheriger Artikel

Ein Dolmetscher in der Tasche - Skype Translator

Projection-Mapping
Nächster Artikel

Projection-Mapping im Kleinen

Matthias Scholz

Matthias Scholz

Als 'digital native' und Student des Online-Medien-Management an der Hochschule der Medien ist Live = eLive. Entwas anderes ist gar nicht vorstellbar. Ob Soft- oder Hardware, einfach für jede Spielerei zu haben...

Keine Kommentare

Sagen Sie etwas dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>